19. September 2012

Mein 3. MMM, heute: Burda 07/2012, Modell 118







Die Idee aus der Juli-Burda 2012, ein Top aus Tüchern zu nähen, fand ich sofort sehr gut.
Ich kaufte zwei passende Tücher - es sind die Originaltücher, nur in anderer Farbstellung.
Einen Lederrest hatte ich noch.
Als Erstes habe ich mir die Lederstücke zugeschnitten.




Irgendwie erschließt sich mir bis jetzt nicht, warum man das Velourleder falten und zusammenkleben soll.

Ich habe den Schnitt an der gestrichelten = Faltlinie durchgeschnitten und den Schnitt nur zur Hälfte aufgelegt.

Ich habe keine Leimreste, das Material ist schön dünn und beide Lederseiten sehen auch gut aus.
Nun habe ich die Anstoßlinien für das Tuch markiert.


Für solche Zwecke habe ich ein kleines Stückchen Seife im Nähzeug. Die Seifenlinien kann man später gut und rückstandsfrei entfernen.


Nächster Arbeitsschritt:
Das Einsetzen der Lederkeile.
Es geht wirklich einfach: Die entsprechenden Stellen am Tuch markieren und das Tuch schmal ansteppen.














Fazit: Ein schnell genähtes Teil.
Schwarze Pumps, schwarze Tasche, Rest auch schwarz  und dann diese Top darüber. Edel. Empfehlenswert.

Und: Wie man diese Ledertasche näht, habe ich euch beim letzten MMM schon beschrieben.


Die anderen MMMs könnt ihr euch hier ansehen.

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll!! Als ich den Schnitt in der Burda gesehen habe, war mein erster Gedanke, dass da der Schnittkonstrukteur wohl keine große Lust auf Kompliziertes hatte. Aber Dein Resultat stimmt mich um: Ist sehr raffiniert geworden...

    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Die Tücher als Top sehen klasse aus.

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. WOW, Dein Top sieht wundervoll aus, gefällt mir sehr.

    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja mal wirklich ein ausgefallenes Kleidungsstück. Hat was! Sehr schön.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ganz ganz toll geworden! Und über diesen Schnitt in der Burda wurde sooo viel gelästert (wegen zu einfach und so). Das sieht wirklich super aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ... auch ein "zu einfach"es Stück kann man versemmeln ;-))
      Also ich schaff das...
      Danke und liebe Grüße!

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!

Robe ANNEMARIE von Republique du Chiffon

Voila! Ich präsentiere meine fertige ANNE-MARIE von Republique du Chiffon . Im vorigen Sommer hatte ich begonnen, dieses Deux Pie...