Don't speak German?
No Problem.
Translate it!

Translate

Noch einmal: McCalls 6700

Vor kurzer Zeit nähte ich genau dieses Kleid schon einmal. Hier klicken, dann könnt ihr das nachlesen.

Weil sich das Kleid so gut trägt, hab ich mir einfach ein zweites Kleid nach diesem Schnitt genäht. Das will schon was heißen, denn normalerweise nähe ich keinen Schnitt zweimal....















































Mein hier gewählter Stoff ist ein Bordürenjersey mit einem doch recht hohen Polyanteil.
 Ich mag das  nicht, aber bei diesem Muster konnte ich nicht widerstehen...
Durch die Bordüre ergibt sich im Rücken ein anderes Musterbild.


 Es sind die Farben, die ich mag. Deshalb passen auch zwei meiner Lederjacken perfekt dazu:
Lederjacke Ashley Brooke,
Pumps APART
Lederjacke PUREDAY
Pumps APART


Die Pumps finde ich so Klasse, daß ich sie euch nochmal in Großaufnahme zeige.
Einen Wermutstropfen gibts jedoch: So chic, so unbequem....tja....ich kann kaum drin laufen, das sieht bestimmt so ähnlich aus, wie  bei einem Storch.




 
Und nicht vergessen: mein Kleid hat ein Jerseyfutter. Nur im Rockteil, mehr muß ja auch nicht sein.
 

In den nächsten Wochen werde ich den Sommer ein bißchen genießen, abends draußen sitzen , den Sonnenuntergang zuhause ansehen und einen guten Rotwein trinken.
Gestern Abend sah das so aus:










Im Garten ist es jetzt nach den letzten kühlen Monaten und dem Hochwasser im Keller  auch schön. Mit Gartenbildern will ich hier niemanden langweilen, aber eines möchte ich euch zeigen:
Eine Aloe , die bald blüht!
Diese Pflanze hängt nun schon den dritten Sommer an unserem Schuppen. Sie wächste in einem normalen Blumentopf, aus dem sie im wahrsten Sinne des Wortes herausgewachsen ist.
Kein Dünger.
Pflege: Regenwasser.
Überwintert hat sie im Keller auf einem Fensterbrett und wurde fast vergessen. Und nun das!
 
 
Bald beginnen die Ferien.
Wir werden richtig lange Urlaub machen. Erst eine Kreuzfahrt und danach ans Meer. Ich freu mich.
Bis dahin will ich  noch mindestens einen langen Rock nähen...für die Kreuzfahrt.

Ich wünsch auch euch eine schöne Sommerzeit, genießt die warmen hellen Tage!
Wir sehen uns im September, vermutlich mit "Elisalex". Der Schnitt liegt hier, ausgeschnitten mit mehreren Stoffen zur Auswahl. Falls mir nicht bis dahin was anderes einfällt....

Herzlichst
Eure Frau Nähfreundin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Susan,

    du hast in der letzten Zeit aber ganz schön viele hübsche Kleider genäht. Ich bin von Deinem Voque V1250 angetan und habe ich den Schnitt besorgt. Könntest Du mir vielleicht einen Tipp geben? Wie ist die Größe? Müsste ich meine normale Größe nehmen? Mit Vogue bin ich sehr unsicher...

    Vielen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße,

    Rong

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rong!
      Halte mal den Papierschnitt an deinen Körper. Es sind ja nur zwei Teile.
      Dann kannst Du die Länge sehen und evtl. kürzen. Ich bin 1,68m groß (zum Vergleich mit dem Foto).
      Den Hüft/Rock-umfang kannst Du auch schon am Papierschnitt erkennen. Das Einsetzen des oberen Rückenteils sollte dann kein Problem für dich sein.
      Für mich war der Wasserfallauschnitt das "Problem". Aber nicht, weil der Schnitt schlecht ist, sondern weil ich immer das Gefühl habe, mir guckt jemand rein ;-)
      Liebe Grüße und viele Freude beim Nähen!

      Löschen
    2. Liebe Susan,

      vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich fühle mich jetzt ein bisschen sicherer. Dieser Ausschnitt ist ja schon sehr tief. Ich habe zwar auch ein Problem damit. Aber ich weiss nicht, wie ich das ändern kann. *grübel*

      Viele Grüße,

      Löschen
  2. Liebe Susan,
    das Kleid ist phantastisch! Ich mag bedruckte Stoffe sehr gerne und dieser hier gefällt mir sehr gut. Auch der gewählte Schnitt ist klasse.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.